TOVA-SAR

 

Kommen Menschen auf Reisen, Expeditionen oder in der Freizeit z.B. beim Wandern oder Klettern oder andere Gegebenheiten in Notsituationen können sie nicht immer davon ausgehen  dass weltweit die staatlichen Rettungsdienste das erforderliche Personal oder die Ausrüstungen zur Verfügung haben, die in diesem kritischen Moment benötigt werden, wenn Menschen auf schnelle Hilfe angewiesen sind.

In vielen Ländern kann es vorkommen, dass gar keine staatlichen Stellen zur Verfügung stehen um Such und Rettungseinsätze zu koordinieren oder zu leisten.


Die TOVA-SAR Einheiten sind ein privater Such- und Rettungsdienst die Weltweit dann aktiv werden, wenn Menschenleben dort in Gefahr ist wo es keinen oder nicht ausrechenden ausgebildete Such und Rettungskräfte gibt. Weltweit werden wir so zu den unterschiedlichsten Such und Rettungseinsätzen gerufen. 2015 waren es weltweit über 120 Such und Rettungseinsätze.

TOVA - SAR  Deutschland gehören zum Einsatzgruppenverband der TOVA-SAR Europa mit dem Sitz in Basel (CH). Hauptsitz der TOVA Einheiten ist in Haifa Israel. Derzeit bestehen 5 TOVA Staffeln weltweit, davon ist eine Staffeln der First Response TOVA Unit Schweiz/Deutschland und eine Staffel der First Response TOVA Unit Haifa unterstellt. Die Einheiten sind innerhalb von 3 Std. nach Alarmierung einsatzbereit  um weltweit Sofortmaßnahmen zur Suche von Vermissten oder Verschütteten einzuleiten. Die Weitere Unit´s rückt dann ggf. nach.